Skip to main content

Warum quietscht mein Crosstrainer?

Duwarum quietscht mein crosstrainer? willst deinen Crosstrainer mal wieder benutzen oder bist schon länger am trainieren und nun quietscht dein Crosstrainer? Das muss kein Dauerzustand sein! Es macht einfach keinen Spaß zu trainieren wenn man sich solch einem Geräusch permanent ausliefern muss, obwohl man es einfach beheben könnte.

Wir möchten Dir in unserem Ratgeber Artikel einige Tipps geben wie Du das lästige quietschen auf dem Crosstrainer los wirst und endlich wieder ruhig trainieren kannst, ohne jegliches Geräusch.

 

Meinst Du das quietschen?

Bevor wir Dir gleich zeigen, wie du das quietschen bei Deinem Crosstrainer lost wirst, möchten wir uns noch sicher sein, dass wir vom selben quietschen reden und dieser ganze Prozess während des Bewegungsablaufes passiert. Daher hier ein Video dazu:

Sollte es sich so ähnlich anhören, bist Du hier genau richtig.

So wirst Du das lästige Crosstrainer quietschen los

Am einfachsten wird es Dir fallen, wenn Dein Crosstrainer noch relativ neu ist und du noch im Bereich der 2 jährigen Gewährleistungsfrist bist oder das Unternehmen des Crosstrainers dir eine längere, manchmal bis zur 5 jährigen Herstellergarantie beim Kauf dazu gibt. Sollte dies der Fall sein kann ein Anruf beim Hersteller nicht schaden. Dieser erklärt einem entweder am Telefon, woran es liegen könnte oder schickt Jemanden vorbei, der sich darum kümmert. Ist dies nicht der Fall und Deine Garantie ist nicht mehr aktuell und Du bist am Zug alleine zu handeln.

Keine Angst zu 95% lassen sich die Probleme einfach ohne eine externe Person beheben.

Wie wird man das quietschen beim Crosstrainer losMan kennt es von anderen Geräte aus dem Alltag, quietscht es irgendwo, fehlt es an Schmiermittel. Das selbe Problem kann auch bei Deinem Crosstrainer zum quietschen führen. Besonders bei Geräten, die sich in Bewegung befindet, kann so etwas schnell passieren. Folglich tritt dieses Problem am meisten an den Stellen auf, die sich am meisten in Bewegung befinden. Du solltest dem Geräusch auf den Grund gehen und den genauen Entstehungsort finden. Hast Du ihn so gefunden musst Du nur noch ein wenig Schmiermittel auftragen. Häufig sind das die Pedale und die meisten Schrauben, die man im regelmäßigen Abstand ölen sollte.

Man sollte nicht jedes Schmiermittelspray verwenden, sondern eins das ohne Silikon und auf einer Trockenen Basis ist. Diese eigenen sich ideal für Trainingsgeräte, da sie nicht tropfen und man sich keine sorgen machen muss, dass die Wohnung vollgesaut wird mit umherspritzendem Öl.

Als Schmiermittelspray empfehlen wir Dir das: SONAX 804300 Professional TrockenSchmierSpray*, damit machst du nichts falsch und du kaufst garantiert das richtige Spray.

Der Crosstrainer quietscht immer noch?

Du musst nicht den Kopf in den Sand stecken. Es gibt noch eine zweite Möglichkeit, weshalb Dein Crosstrainer quietschen könnte.

Schrauben die Teile deines Crosstrainers zusammen halten, verlieren mit der Zeit an ihrer Festigkeit. Sie sind einen ständigen Bewegungsablauf einfach nicht gewöhnt. Wir empfehlen dir daher, deine gesamten Schrauben einmal nachzuziehen. Wenn du den Crosstrainer selbst aufgebaut haben solltest, solltest Du wissen, in welchem Bereich sich die meisten Schrauben befinden. Dies ist von Modell zu Modell leider unterschiedlich. Hier kann ein Blick in die Bedienungsanleitung Gold wert sein!

  • Als ersten Schritt solltest du alle Schrauben im sichtbaren Bereich nachziehen, besonders auf die Pedale solltest du achten. Danach stellst Du dich auf deinen Crosstrainer und schaust, ob das quietschen bereits behoben ist. Falls nicht,
  • kommt Schritt 2 ins Spiel. Nun solltest du dich unter die Verkleidung deines Crosstrainers begeben, indem du sie abbaust(siehe Bedienungsnleitung) und auch dort Deine Schrauben nachziehst.

Auch hier sollte man allerdings darauf achten, wenn man noch eine Garantie hat, lieber den Hersteller zu kontaktieren, bevor man den Crosstrainer auseinander nimmt.

Spätestens jetzt sollte dein Crosstrainer nicht mehr quietschen! Sollte dies dennoch der Fall sein, ist eine Ferndiagnose kaum noch möglich und wir empfehlen zu einem Profi oder dem Hersteller zu gehen. Beide sind in der Lage dein Gerät wieder quietschfrei hinzubekommen.

Wir hoffen wir konnten Dir helfen und die Frage „Warum mein Crosstrainer quietscht?“ beantworten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen